Spesenordnung

§ 1

 

Fahrkosten, die im Zusammenhang mit den Fahrten zu Sitzungen entstehen, werden nach der 2. Wagenklasse der Bundesbahn erstattet. (0,21 €)

 

Die gleiche Vergütung erhalten auch Mitglieder, die vom geschäftsführenden Regionalgruppenvorstand im Interesse der Gewerkschaftsarbeit zu einer Sitzung des Regionalgruppenvorstandes geladen werden.

 

 

§ 2

 

Nehmen Mitglieder der Regionalgruppe an Tagungen / Veranstaltungen teil, die auf der Ebene von mehreren Regionalgruppen oder auf Landesebene-/Bundesebene stattfinden, erfolgt die Abfindung nach der Reisekostenordnung des Landesbezirks Schleswig-Holstein, sofern keine Kostenübernahme durch den Landesbezirk erfolgt.

Die Teilnehmer bestimmt der geschäftsführende Regionalgruppenvorstand.

 

 

§ 3
 

  1. Mitglieder der Regionalgruppe erhalten 

bei Dienstjubiläen,

bei Geburt eines Kindes,

bei Hochzeiten (einschließlich Silberhochzeit, goldener Hochzeit usw.) 

bei folgenden Geburtstagen

 

           70

           75

           80

           85

           90

           91 usw.

 

eine Aufmerksamkeit  in Höhe eines Betrages von 15,- €.

 

  1. Für die Anerkennung der langjährigen Mitgliedschaft wird folgende Zuwendung gewährt:
  1. Für 25-jährige Mitgliedschaft 15,- €
  2. Für 40, 50 und 60-jährige Mitgliedschaft 30,- €
  1. Bei Versetzung in den Ruhestand wird ein Geschenk in Höhe von 30,- € gewährt.
  1. Im Todesfall wird eine Kranzspende in angemessener Höhe gewährt.
  1. Für Ehrungen verdienter Mitglieder der Regionalgruppe und für Repräsentationszwecke – die im Interesse der Regionalgruppe stehen – werden je Einzelfall bis zu 20,- € bezahlt. 

 

 

§ 4

 

Wird ein Mitglied länger als eine Woche  stationär in einem Krankenhaus behandelt, stehen dem Vorstand für einen Besuch eines Mitglieds 10,- € für eine Aufmerksamkeit zu Verfügung.

 

Fallen zu den in den §§ 5 und 6 aufgeführten Anlässen Fahrkosten an, sind sie analog § 1 der Spesenordnung zu erstatten.

 

 

§ 5

 

Kollegen, die am Heiligen Abend Dienst auf der Dienststelle versehen, erhalten eine Gabe in Höhe von 5,- €.

 

 

§ 6

 

Diese  Spesenordnung ist auf der Gründungsversammlung der Regionalgruppe Lübeck-Ostholstein, am 10. Mai 2007 beschlossen worden.

 

Sie tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. 

 

 

Stand: Jahreshauptversammlung 16.04.2013

Copyright 2012 - Gewerkschaft der Polizei - GdP Regionalgruppe Lübeck-Ostholstein
Free Joomla Theme by Hostgator